Angebote zu "Eine" (328 Treffer)

Sieur D'Arques Grande Cuvée De Aimery Cremant B...
Unser Tipp
32,89 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Sieur d'Arques Aimery Grande Cuvée 1531 Cremant Brut de Limoux ist ein super Crémant, benannt nach dem Jahr seiner Schöpfung! Feinste Noten und Aromen nach grünem Apfel und Honig - florale Noten und weiße Blüten. Frische und Finesse, die die feine Perlage prägen. Angenehme Säure. Dieser Crémant de Limoux wurde mehrfach als einer der besten Schaumweine Frankreichs ausgezeichnet. Es war im Jahr 1531 in Südfrankreich, als die Mönche der Abtei von St. Hilaire, nahe des Ortes Limoux, zufällig die Methode der Sektherstellung entdeckten: teils vergorener Traubenmost der in verschlossenen Weinfässern lag, begann sich mit den ersten warmen Tagen des Frühjahrs zu verändern: Hefestämme, die den Winter über inaktiv waren, nahmen durch die steigenden Temperaturen ihre Arbeit wieder auf und vergärten nun den restlichen Zucker zu Alkohol. Unter dem Druck der ebenfalls produzierten Kohlensäure und zur Freude der durstigen Mönche entstand so ein prickelnder Wein. Der erste Sekt der Welt war geboren, ein Jahrhundert bevor Dom Perignon das Verfahren in der der Champagne selbst entdeckte, verfeinerte und als Champagner bekannt machte! Der Aimery Cremant Grande Cuvee 1531 aus der renommierten Genossenschaft Sieur d'Arques entsteht durch die hochwertige "Methode traditionelle": Hier erfolgt die zweite Gärung in der Flasche, genauso wie bei der Herstellung eines Champagners. Im Anschluss ruhen die Crémants 11 Monate lang in den Kellern von Sieur d'Arques im südfranzösischen Örtchen Limoux.

Anbieter: Belvini
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Stubai HSS-Schüsselröhre, ohne Heft 16 mm
67,74 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Verarbeitung von Eisen hat im Stubaital (Österreich) eine lange Tradition. Bereits im 14. Jahrhundert existierten zahlreiche Schmieden, die Werkzeuge für den damals in Blüte stehenden Eisenbergbau herstellten. Engagierte Meister schlossen sich 1897 zu einer Genossenschaft zusammen, um die Zukunft von Produktion und Verkauf gemeinsam zu bewältigen. Heute werden von 24 Mitgliedsbetrieben mehrere tausend Tonnen Stahl jährlich zu werden hochwertige Werkzeuge für professionelle Anwender verarbeitet. In der eigenen Gesenkschmiede werden Rohlinge für die Mitgliedsbetriebe produziert, und auch alle Werkzeuge, Gesenke und ggf. Vorrichtungen für eine nachfolgende zerspanende Bearbeitung werden im eigenen Werkzeugbau hergestellt. Umweltbewusstsein ist der traditionsreichen Genossenschaft ein wichtiges Anliegen. Nicht ohne Grund ist die Stubai Werkzeugindustrie reg.Gen.m.b.H Staatswappenträger. Produktmerkmale: Mit den Drehröhren wird stets die erste Arbeit an der Drechselbank geleistet. Das

Anbieter: ManoMano
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Sieur D'Arques Grande Cuvée De Aimery Cremant B...
Empfehlung
10,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Sieur d'Arques Aimery Grande Cuvée 1531 Cremant Brut de Limoux ist ein super Crémant, benannt nach dem Jahr seiner Schöpfung! Feinste Noten und Aromen nach grünem Apfel und Honig - florale Noten und weiße Blüten. Frische und Finesse, die die feine Perlage prägen. Angenehme Säure. Dieser Crémant de Limoux wurde mehrfach als einer der besten Schaumweine Frankreichs ausgezeichnet. Es war im Jahr 1531 in Südfrankreich, als die Mönche der Abtei von St. Hilaire, nahe des Ortes Limoux, zufällig die Methode der Sektherstellung entdeckten: teils vergorener Traubenmost der in verschlossenen Weinfässern lag, begann sich mit den ersten warmen Tagen des Frühjahrs zu verändern: Hefestämme, die den Winter über inaktiv waren, nahmen durch die steigenden Temperaturen ihre Arbeit wieder auf und vergärten nun den restlichen Zucker zu Alkohol. Unter dem Druck der ebenfalls produzierten Kohlensäure und zur Freude der durstigen Mönche entstand so ein prickelnder Wein. Der erste Sekt der Welt war geboren, ein Jahrhundert bevor Dom Perignon das Verfahren in der der Champagne selbst entdeckte, verfeinerte und als Champagner bekannt machte! Der Aimery Cremant Grande Cuvee 1531 aus der renommierten Genossenschaft Sieur d'Arques entsteht durch die hochwertige "Methode traditionelle": Hier erfolgt die zweite Gärung in der Flasche, genauso wie bei der Herstellung eines Champagners. Im Anschluss ruhen die Crémants 11 Monate lang in den Kellern von Sieur d'Arques im südfranzösischen Örtchen Limoux. Jancis Robinson: “Limoux is essentially a sparkling wine town. This appellation represents the increasing champenization of the ancient sparkling wines of Limoux in a particularly cool, high corner of the southern Languedoc. In 1990, Blanquette de Limoux became an appellation reserved for sparkling wines made principally from the mauzac grape grown traditionally in the region, while Crémant de Limoux contains Chenin Blanc (20 to 40 per cent) and Chardonnay; together they must comprise 90 per cent of the blend. The other two varieties allowed are Pinot Noir and Mauzac. Yields are restricted to 50 hl/ha.“ Oz Clarke: “Blanquette and Crémant de Limoux are good dry sparklers.“

Anbieter: Belvini
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Lasendal 2017
9,25 € *
zzgl. 7,90 € Versand

Capçanes ist eine kleine Gemeinde in den Bergen von Tarragona. Die teilweise hoch gelegenen, steinigen, steilen und mit alten Reben bepflanzten Weinberge der Genossenschaft gehören den 80 Familien des Dorfes, die sehr engagiert in 'ihren' Weinbergen arbeiten. Auf der nur rund 200 ha umfassenden Rebfläche findet man zum Großteil die gebietstypischen Rebsorten Garnacha, Cariñena und Tempranillo. Die anderen verwendeten Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah stellen die sinnvolle Ergänzung des Portfolios der Genossenschaft dar. Die Weine sind insgesamt sehr eigenständig und von den Rebsorten und dem Terroir geprägt. Ein weiterer ausdrucksvoller Wein aus der stark qualitätsorientiert arbeitenden Genossenschaft im Montsant. Der Lasendal ist die im Barrique ausgebaute 'Version' des Mas Donis. Tiefes Violettrot, fein viskos, Beerenfruchtaromen, dezente Barrique-Note, vollmundig, satter Beerengeschmack, geschmeidig, runder, langer Abgang.

Anbieter: Locamo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
La Consequence Sauvignon Blanc 2019
Topseller
4,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Mit La Conséquence präsentieren die Winzer der Genossenschaft Les Producteurs Réunis Weine aus Südfrankreich. Der Name spielt darauf an, dass viele Faktoren den Wein beeinflussen und manchmal auch der Zufall eine Rolle spielt. Hauptwinzerin Marilyn Lasserre konzentriert sich auf hochwertiges Terroir sowie Lesegut und agiert als Pionierin im Bereich der Languedoc Weine. Ein Sauvignon Blanc mit lebhaften Charakter Der goldgelbe La Conséquence Sauvignon Blanc verfügt über eine vielschichtige Nase, die sich bereits lebhaft offenbart. Der Genießer erlebt ein jugendliches Bukett mit dezenter Zitrone. Die Vielfalt am Gaumen überrascht mit Limette, Maracuja, Kiwi, Stachelbeere, Mädesüß und Wiesen-Kerbel. Die cremige Textur steht als ideales Pendant zum frischen Körper, was diesem Sauvignon Blanc bis in den Nachhall hinein ein harmonisches Gesicht verleiht. Der La Conséquence Sauvignon Blanc glänzt solo als gekühlter Aperitif an warmen Sommertagen. Begleitet er Speisen, zeigt er an der Seite knackiger Salate, milder Ziegenkäsesorten und Frühlingsrollen sein harmonisches Potenzial. Ganz im Stil seiner Heimat servieren Genießer den Sauvignon Blanc zu gegrilltem Fisch oder Meeresfrüchten aus dem Bassin de Thau.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Mas Collet 2018, Magnum 1,5l
21,60 € *
zzgl. 7,90 € Versand

Capçanes ist eine kleine Gemeinde in den Bergen von Tarragona. Die teilweise hoch gelegenen, steinigen, steilen und mit alten Reben bepflanzten Weinberge der Genossenschaft gehören den 80 Familien des Dorfes, die sehr engagiert in 'ihren' Weinbergen arbeiten. Auf der rund 200 ha umfassenden Rebfläche findet man die gebietstypischen Rebsorten Garnacha, Cariñena und Tempranillo. Die anderen verwendeten Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah stellen die sinnvolle Ergänzung der Genossenschaft dar. Die Weine sind insgesamt sehr eigenständig und von den Rebsorten und dem Terroir geprägt. Mas Collet ist einer der gefragtesten Weine der Genossenschaft. Selbst ältere Jahrgänge, z. B. 2001-2003 munden jetzt noch hervorragend! Attraktives Farbspiel: tiefes Violett, kräftige Rottöne; dezente sehr ansprechende Barriquenote; reife Kirsche, dunkle Beerenfrucht, auch etwas Vanille; harmonisch, geschmackvoll; vollmundig, ausgewogen; ansprechendes Tanningerüst, gutes Potential.

Anbieter: Locamo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Masco del Tacco Lu Li Appassite 19
9,50 € *
zzgl. 7,90 € Versand

Alte Aufzeichnungen belegen, dass im Palazzo des Barons von Erchie schon 1736 Wein hergestellt worden ist. Die ehemalige Genossenschaft Masco del Tacco wurde in 1949 gegründet und vereinte kleine Weinbauern zu einer großen 'Gemeinde'. Diese Genossenschaft gehört mittlerweile zum Unternehmen Poggio Le Volpi. Schwerpunkt der Weinherstellung liegt auf den Rebsorten Primitivo und Negroamaro, die reinsortig und auch als Cuvee ausgebaut werden. Tiefes dunkles Granatrot, in der Nase Wildbeeren, Kräuter wie Rosmarin und Thymian, auch eine Spur Eukalyptus; im Mund schöne wiederholende Fruchtigkeit der Nase, ausgewogen, intensiver und voller Geschmack, körperreich und langes Finale.

Anbieter: Locamo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Mas Donis 2019
6,85 € *
zzgl. 7,90 € Versand

Capçanes ist eine kleine Gemeinde in den Bergen von Tarragona, direkt angrenzend zum Priorato. Die teilweise hoch gelegenen, steinigen, steilen und mit alten Reben bepflanzten Weinberge der Genossenschaft gehören den 80 Familien des Dorfes, die sehr engagiert in 'ihren' Weinbergen arbeiten. Die Region wurde 2001 zur D.O. aufgewertet. Auf der nur rund 200 ha umfassenden Rebfläche findet man zum Großteil die gebietstypischen Rebsorten Garnacha, Cariñena und Tempranillo. Die anderen verwendeten Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah stellen die sinnvolle Ergänzung des Portfolios der Genossenschaft dar. Schwerpunkt ist nach wie vor der Rotwein, der in vielfältigen Facetten sowohl aus Cuvée als auch als reinsortige Gewächse angeboten wird. Helles Gelb; klar, frisch; Geschmack nach Zitrusfrüchten; trocken, angenehme Säure.

Anbieter: Locamo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Mas Donis 2019
6,85 € *
zzgl. 7,90 € Versand

Capçanes ist eine kleine Gemeinde in den Bergen von Tarragona, direkt angrenzend zum Priorato. Die teilweise hoch gelegenen, steinigen, steilen und mit alten Reben bepflanzten Weinberge der Genossenschaft gehören den 80 Familien des Dorfes, die sehr engagiert in 'ihren' Weinbergen arbeiten. Die Region wurde 2001 zur D.O. aufgewertet. Auf der nur rund 200 ha umfassenden Rebfläche findet man zum Großteil die gebietstypischen Rebsorten Garnacha, Cariñena und Tempranillo. Die anderen verwendeten Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah stellen die sinnvolle Ergänzung des Portfolios der Genossenschaft dar. Die Weine sind insgesamt sehr eigenständig und von den Rebsorten und dem Terroir geprägt. Wunderschöne, typische Rosefarbe, sehr aromatisch, viel Geschmack nach Erd- und Himbeeren, komplex und frisch, vollmundig, elegant, rein im Geschmack; kräftiges Beerenfruchtbukett, schöner Abgang.

Anbieter: Locamo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Mas Donis Negre 2019
6,70 € *
zzgl. 7,90 € Versand

Capçanes ist eine kleine Gemeinde in den Bergen von Tarragona. Die teilweise hoch gelegenen, steinigen, steilen und mit alten Reben bepflanzten Weinberge der Genossenschaft gehören den 80 Familien des Dorfes, die sehr engagiert in 'ihren' Weinbergen arbeiten. Die Region Tarragona wurde 2001 zur D.O. aufgewertet. Auf der nur rund 200 ha umfassenden Rebfläche findet man zum Großteil die gebietstypischen Rebsorten Garnacha, Cariñena und Tempranillo. Die anderen verwendeten Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah stellen die sinnvolle Ergänzung des Portfolios der Genossenschaft dar. Die Weine sind eigenständig und von den Rebsorten und dem Terroir geprägt. Rubinrote Farbe; im Bouquet saftige Beerenfrucht nach Brombeeren, Himbeeren, Cassis und reifen Pflaumen, das etwas an rote Grütze erinnert; im Mund vollmundig, kräftig mit feinem Gerbstoffgehalt, hinzu kommen Geschmack von Kirschen, Waldbeeren und verschiedene Gewürze; ausgeglichen, feine Tannine, schönes fruchtiges Finale.

Anbieter: Locamo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Haake, Kirsten: Helma Steinbach 1847 - 1918
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.07.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Helma Steinbach 1847 - 1918, Titelzusatz: Eine Vorkämpferin für Gewerkschaft, Genossenschaft und Partei, Autor: Haake, Kirsten, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Allgemeines, Seiten: 124, Informationen: Paperback, Gewicht: 219 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot