Angebote zu "Solidarische" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Zeit für Utopien, 1 DVD-Video
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vier Menschen und vier Initiativen: Petra Wähning will nicht mehr Teil des Problems sein, sondern Teil der Lösung werden und gründet das Projekt "Solidarische Landwirtschaft"; Laura Gerritsen kümmert sich bei "fairphone" um faire Produktionsbedingungen von Smartphones; im Züricher Wohnprojekt "Kalkbreite" leben Niko Paech und seine MitstreiterInnen vor, wie man den Kohlendioxid-Ausstoß verringern kann ohne auf einen angenehmen Lebensstil zu verzichten; und ArbeiterInnen einer Fabrik, die Unilever schließen wollte, führen den Betrieb als Genossenschaft erfolgreich weiter. In seinem neuen Dokumentarfilm porträtiert Kurt Langbein Personen, die sich entschlossen haben, Wege jenseits von Gier und Profitstreben zu gehen und dabei viel gelernt haben. Sie sind keine AussteigerInnen, sondern EinsteigerInnen in eine neue Gesellschaft.

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Zeit für Utopien, 1 DVD-Video
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vier Menschen und vier Initiativen: Petra Wähning will nicht mehr Teil des Problems sein, sondern Teil der Lösung werden und gründet das Projekt "Solidarische Landwirtschaft"; Laura Gerritsen kümmert sich bei "fairphone" um faire Produktionsbedingungen von Smartphones; im Züricher Wohnprojekt "Kalkbreite" leben Niko Paech und seine MitstreiterInnen vor, wie man den Kohlendioxid-Ausstoß verringern kann ohne auf einen angenehmen Lebensstil zu verzichten; und ArbeiterInnen einer Fabrik, die Unilever schließen wollte, führen den Betrieb als Genossenschaft erfolgreich weiter. In seinem neuen Dokumentarfilm porträtiert Kurt Langbein Personen, die sich entschlossen haben, Wege jenseits von Gier und Profitstreben zu gehen und dabei viel gelernt haben. Sie sind keine AussteigerInnen, sondern EinsteigerInnen in eine neue Gesellschaft.

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Zeit für Utopien, 1 DVD-Video
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vier Menschen und vier Initiativen: Petra Wähning will nicht mehr Teil des Problems sein, sondern Teil der Lösung werden und gründet das Projekt "Solidarische Landwirtschaft", Laura Gerritsen kümmert sich bei "fairphone" um faire Produktionsbedingungen von Smartphones, im Züricher Wohnprojekt "Kalkbreite" leben Niko Paech und seine MitstreiterInnen vor, wie man den Kohlendioxid-Ausstoß verringern kann ohne auf einen angenehmen Lebensstil zu verzichten, und ArbeiterInnen einer Fabrik, die Unilever schließen wollte, führen den Betrieb als Genossenschaft erfolgreich weiter.In seinem neuen Dokumentarfilm porträtiert Kurt Langbein Personen, die sich entschlossen haben, Wege jenseits von Gier und Profitstreben zu gehen und dabei viel gelernt haben. Sie sind keine AussteigerInnen, sondern EinsteigerInnen in eine neue Gesellschaft.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Beratung als Basis erfolgreicher Partizipation ...
8,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Angesichts der Unfähigkeit von Markt und Staat, die multiplen Krisen der Gegenwart einer zukunftsfähigen Lösung entgegenzuführen, wird die Bedeutung zivilgesellschaftlichen Engagements immer deutlicher. Im Bereich der Energiewende ist der Ausbau der Erneuerbaren Energien in den letzten Jahren wesentlich auf die Initiative von Bürgerinnen und Bürgern zurückzuführen. Mit dem Bedürfnis nach einer neuen Ökonomie steigt das Interesse an nicht profitorientierten, kooperativen Wirtschaftsformen, allen voran der Genossenschaft. Im Zuge gesellschaftlicher Veränderungen stehen die neuen Genossenschaften immer komplexeren Anforderungen gegenüber. Die Arbeit fragt danach, in welcher Weise Beratung die Wirkung demokratischer Wirtschaftsformen auf eine nachhaltige Entwicklung erhöhen kann. Es wird davon ausgegangen, dass die in den verschiedenen Strömungen demokratischen Wirtschaftens (Solidarische Ökonomien, Alternative Ökonomie, Genossenschaftswesen u.a.) verankerten Beratungskonzepte angesichts der aktuellen Entwicklungen nicht spezifisch genug sind. Nach einem systematisierenden Überblick über vorhandene Wissens- und Beratungsinstrumente erfolgt die Analyse zweier komplexer Beratungsprozesse in der strukturschwachen Region Nordhessen: zum einen die Gründungsvorbereitung einer Dorfgenossenschaft mit dem Ziel der Nahwärmeversorgung aller Haushalte, zum anderen die Beratung einer bestehenden Kommunalentwicklungsgenossenschaft mit stark diversifizierten Geschäftsfeldern. Die Herausforderungen machen deutlich, dass erfolgreiche Beratung 'aus einer Hand' erfolgen muss. Idealerweise sollten technische, wirtschaftliche und soziale Aspekte in einem ausgewogenen Konzept aus Sach- und Prozessberatung ohne wirtschaftliche Eigeninteressen bedarfsorientiert Unterstützung anbieten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Beratung als Basis erfolgreicher Partizipation ...
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Angesichts der Unfähigkeit von Markt und Staat, die multiplen Krisen der Gegenwart einer zukunftsfähigen Lösung entgegenzuführen, wird die Bedeutung zivilgesellschaftlichen Engagements immer deutlicher. Im Bereich der Energiewende ist der Ausbau der Erneuerbaren Energien in den letzten Jahren wesentlich auf die Initiative von Bürgerinnen und Bürgern zurückzuführen. Mit dem Bedürfnis nach einer neuen Ökonomie steigt das Interesse an nicht profitorientierten, kooperativen Wirtschaftsformen, allen voran der Genossenschaft. Im Zuge gesellschaftlicher Veränderungen stehen die neuen Genossenschaften immer komplexeren Anforderungen gegenüber. Die Arbeit fragt danach, in welcher Weise Beratung die Wirkung demokratischer Wirtschaftsformen auf eine nachhaltige Entwicklung erhöhen kann. Es wird davon ausgegangen, dass die in den verschiedenen Strömungen demokratischen Wirtschaftens (Solidarische Ökonomien, Alternative Ökonomie, Genossenschaftswesen u.a.) verankerten Beratungskonzepte angesichts der aktuellen Entwicklungen nicht spezifisch genug sind. Nach einem systematisierenden Überblick über vorhandene Wissens- und Beratungsinstrumente erfolgt die Analyse zweier komplexer Beratungsprozesse in der strukturschwachen Region Nordhessen: zum einen die Gründungsvorbereitung einer Dorfgenossenschaft mit dem Ziel der Nahwärmeversorgung aller Haushalte, zum anderen die Beratung einer bestehenden Kommunalentwicklungsgenossenschaft mit stark diversifizierten Geschäftsfeldern. Die Herausforderungen machen deutlich, dass erfolgreiche Beratung 'aus einer Hand' erfolgen muss. Idealerweise sollten technische, wirtschaftliche und soziale Aspekte in einem ausgewogenen Konzept aus Sach- und Prozessberatung ohne wirtschaftliche Eigeninteressen bedarfsorientiert Unterstützung anbieten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot